Portrait

    • 1975-1977: Lehre und Ausbildung zum Dachdeckergesellen in Waldkirchen
    • 1977-1980: Ausbildung zum Dachdeckermeister
    • 1980: Innungsmitgliedschaft Aschaffenburg-Miltenberg, zwischenzeitlich im Vorstand tätig
    • 1980: Gründungsmitglied der Dachdeckermeisterschüler Waldkirchen e.V., seit 2014 1. Vorsitzender
    • 1981: Ausbildung zum Blitzableitersetzer in der LVA Nürnberg
    • 1990: Übernahme des elterlichen Dachdeckerbetriebs mit 15 Mitarbeitern
    • 1994: Gründung eines Container- und Umweltservices
    • 2007: Gründung der Heribert Schuck Gebäudemanagement GmbH
    • 1995-1998: Ausbildung zum Sachverständigen für das Dachdeckerhandwerk an der Akademie Dr. Aurnhammer
    • 1998: Gründungsmitglied der SWBU (Sachverständigen Weiterbildung Bauen und Umwelt)
    • 2005: Vorstandsmitglied der SWBU
    • 2015: 2. Vorsitzender der SWBU